Schiedsrichter

Schiedsrichter News

Heiko von Glahn neuer DHB-Generalsekretär

Am 14. Januar nimmt der Vermarktungsspezialist in Mönchengladbach die Amtsgeschäfte auf

 

14.01.2020 - Der Deutsche Hockey-Bund hat einen neuen Generalsekretär. Am 14.01. nimmt Heiko von Glahn in der Geschäftsstelle in Mönchengladbach die Amtsgeschäfte auf. Mit der Implementierung des langjährigen Vermarktungsspezialisten setzt das Präsidium des DHB seinen Erneuerungsprozess des Verbandes fort. Das achtköpfige Präsidiumsteam um die neue DHB-Präsidentin Carola Meyer ist seit Ende Mai 2019 im Amt und hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Deutschen Hockey-Bund in allen Bereichen zukunftsfähig aufzustellen.

„Die Besetzung der Position des Generalsekretärs war für uns ein wichtiger Schritt“, erklärt Carola Meyer. „Heiko von Glahn bringt mit seiner Erfahrung im Sport und insbesondere im Bereich Vermarktung das aus unserer Sicht optimale Portfolio mit, um uns zu helfen, den Hockeysport voranzubringen.“

» weiter

Stefan Leiber im Club der 400er

Der Stuttgarter leitete sein Jubiläumsspiel am Samstag in München zusammen mit Thomas Lange

 

24.12.2019 - Am Samstag hat Stefan Leiber (HTC Stuttgarter Kickers) sein 400. Bundesligaspiel gepfiffen. Er leitete mit Thomas Lange das Erstliga-Match Münchner SC gegen SC Frankfurt 80. Stefan ist seit 2002 in der Bundesliga im Einsatz. Der Schiedsrichter- und Regelausschuss gratuliert ganz herzlich zum Jubiläum. (Foto: Barbara Förster)

Fokus wieder mehr auf die praktische Ausbildung

Bericht von der DHB-Schiedsrichtertagung in Düsseldorf

 

17.12.2019 - Am Wochenende 16./17. November fand die diesjährige Tagung der Bundesligaschiedsrichter in Düsseldorf im Courtyard Hotel am Seestern statt. An der Tagung nahmen knapp 70 Schiedsrichter der Bundesligen statt. Im Mittelpunkt eines intensiven Wochenendes stand ein detaillierter Rückblick auf die vergangene Hinrunde der Feldsaison. Dabei lag der Fokus insbesondere auf der technischen Analyse unterschiedlichster Videoszenen aus den Bereichen Schlenzbälle, gefährliche Torschüsse, Bewertung von absichtlichen Regelverstößen, sowie dem Umgang mit Mannschaften.

» weiter

Fingers 550. Einsatz

Der Potsdamer ist erst der vierte Unparteiische, der diese Marke im DHB erreicht hat

 

08.12.2019 - Herzlichen Glückwunsch vom Schiedsrichter- und Regelausschuss des DHB an Olaf Finger zum 550. geleiteten Spiel (!) als Bundesligaschiedsrichter.

Mit dem 1. Bundesligaspiel zwischen den Herren von TuS Lichterfelde und den Zehlendorfer Wespen erreichte der Potsdamer, der für ATSV Güstrow pfeift, als erst vierter deutscher Schiedsrichter die Marke von 550 Spielen im DHB.Bereich. Vor dem Spiel gab es vom Schiedsrichterausschuss einige Präsente und Glückwünsche. Als Partner in diesem Spiel stand ihm Rene Pleißner zur Seite. Olaf Finger steht seit dem DHB schon 1996 als Schiedsrichter zur Verfügung.

FIH: Wer sind die Besten 2019?

Mitvoten bei FIH Player of the Year Awards! / Nike Lorenz, Janne Müller-Wieland und Victor Aly nominiert

 

06.12.2019 - Der Welthockeyverband FIH hat am 6. Dezember die Nominierten für die Wahl zu den FIH Player of the Year Awards 2019 bekannt gegeben. Es sind auch wieder drei Deutsche unter den je fünf Nominierten in den sechs Kategorien. Janne Müller-Wieland ist nominiert für den Player of the Year Award 2019, Nike Lorenz hat erneut eine Nominierung für den Rising Star oft the Year Award 2019 erhalten und Victor Aly gehört zu den fünf Kandidaten des Goalkeeper of the Year Award 2019.

» weiter

Drei Schiedsrichterjubiläen

René Pleißner zum 400 Mal im Einsatz, Gaby Schmitz und Natalie Giannouli zum 300. Mal

 

02.12.2019 - Der Schiedsrichter- und Regelausschuss des DHB kann bereits am ersten Wochenende der neuen Hallensaison mehrere Jubiläumsspiele vermelden. Der Potsdamer René Pleißner konnte seinen 400. Einsatz in der höchsten Spielklasse an der Seite von Michelle Meister beim Spiel der 1. Bundesliga Herren zwischen den Zehlendorfer Wespen und dem Osternienburger HC feiern.

Auf jeweils 300 Spiele können jetzt auch Gabriele Schmitz von RW Köln und Natalie Giannouli (Foto: H. Siegert) vom SC Frankfurt 80 zurückblicken. Gaby Schmitz leitete zusammen mit Thomas Hinsken die Herrenpartie in der 2. Bundesliga zwischen DSD Düsseldorf und SW Neuss und wurde von DHB-Vorstand Schiedsrichter Peter von Reth (Foto r.o., Mitte) zum Jubiläum überrascht. und Natalie Giannouli mit Lena Oßwald (auf dem Foto links) zusammen das Damen-Bundesligaspielpiel beim Mannheimer HC gegen den Nürnberger HTC.

Der DHB SRA gratuliert allen Schiedsrichtern ganz herzlich zu ihren Jubiläumsspielen und wünscht auch weiterhin alles Gute an der Pfeife.

» Fotos

Die Spiele des Olympic Qualifiers live bei sportschau.de

Aufgrund einer Kooperation mit Rechtehalter DAZN werden die Matches frei empfangbar im Stream gezeigt

 

31.10.2019 - Die vier Spiele des Olympic Qualifiers in Mönchengladbach werden frei zugänglich bei der ARD bzw. » sportschau.de zu sehen sein. Kommentator wird Christian "Büdi" Blunck, Hockey-Olympiasieger von 1992 und seit 2016 Olympia-Kommentator der ARD, sein. Möglich ist das aufgrund einer Kooperation mit Rechtehalter DAZN.

Auch bei DAZN, so die Ankündigung des Streamingdienstes, werden die Spiele live übertragen. Es werden dann auch alle weiteren internationalen Hockey-Highlights, für die die FIH die Rechte vergibt, bis 2022 auf DAZN zu sehen sein.

» sportschau.de

Regeländerungen zur Halle 19/20

Einführung von Spielvierteln vorerst zurückgestellt / Keine Feldspieler/in mit Torwartrechten mehr

 

24.10.2019 - Der internationale Hockeyverband (FIH) hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 neue Hallenhockeyregeln veröffentlicht. Neben vorwiegend redaktionellen Änderungen, wurden aber auch einige inhaltliche Anpassungen vorgenommen, die der DHB zum 1. November 2019 in sein Regelwerk übernehmen wird. Entsprechende Abweichungen werden durch einen DHB-Zusatz geregelt.

» weiter

Schiris: Meister zum 300. Mal

Die Berlinerin Michelle Meister leitete am Samstag das 300. Bundesligaspiel ihrer Karriere

 

12.10.2019 - Beim heutigen Damen-Bundesligaspiel zwischen dem Berliner HC und dem Club an der Alster hat Michelle Meister an der Seite von Jan Borgmann ihr 300. Bundesligaspiel geleitet. Vor der Partie gratulierten auch die beiden Mannschaftsführerinnen Viktoria Huse (l.) und Jana Gonnermann (r.). Zudem gab es Blumen vom Schiedsrichter- und Regelausschuss (SRA) des DHB.

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
25. Januar 2020

» Nachrichten Archiv

Januar + Februar 2020
Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de