Schiedsrichter

Schiedsrichter News

Endrunden-Nominierung steht

Der DHB SRA hat die acht Unparteiischen für die FINAL FOURs bekannt gegeben

 

04.05.2021 - Der Schiedsrichter- und Regelausschuss des DHB hat die Nominierungen für die FINAL FOURs der Damen und Herren am 8./9. Mai in Mannheim bekannt gegeben. Folgende acht Unparteiische leiten die vier Halbfinal- und zwei Finalpartien:

Damenspiele:

Lena Oßwald (HC Ludwigsburg), Lorenz Fernkorn (Bremer HC), Fabian Jung (HC im TSG Heilbronn), Peter Ostwaldt (ESV Dresden)

Herrenspiele:

Benjamin Göntgen (Kahlenberger HTC), Ole Ingwersen (LBV Phönix v.1903), Tim Meissner (Bietigheimer HTC), Thomas Hinsken (HC Essen 99)

Die genauen Ansetzungen der Schiedsrichter für die Spiele beim Final 4 werden erst vor Ort bekanntgegeben und auf Hockey.de veröffentlicht.

Aufgrund der Covid-19-Bestimmungen und einer auf das Minimum reduzierten Personenanzahl sind diesmal nur Christian Blasch und Gabriele Schmitz als Vertreter und Ansprechpartner der DHB Schiedsrichter- und Regelausschusses vor Ort.

Abbruch des Spielbetriebs in der 2. Liga Herren und Damen

Bereitschaft zur Fortführung nahm ab / Trainings- und Spielbetrieb weiter nicht überall erlaubt

 

29.04.2021 - Die vom Präsidium des DHB eingesetzte Task-Force-Bundesliga hat am Donnerstagabend über die weitere Fortführung der 2. Bundesliga Feld beraten. Das zur Vorbereitung der Sitzung bei den Vereinen eingeholte Meinungsbild hat ergeben, dass die Zustimmung zur Fortführung der 2. Bundesliga unter den Vereinen zuletzt deutlich gesunken ist. Auch wenn sich zurzeit insgesamt noch eine knappe Mehrheit der Vereine für die Fortführung des Spielbetriebs ausspricht, hat die Task-Force-Bundesliga einstimmig dafür votiert, die Saison abzubrechen.

» weiter

Beschlüsse des Spielordnungsausschusses (SOA)

Zusammenfassung der inhaltlichen Änderungen der SPO DHB

 

19.03.2021 - Der Spielordnungsausschuss (SOA) hat auf seiner virtuellen Sitzung am 20. Februar 2021 und nachfolgend im schriftlichen Verfahren verschiedene Beschlüsse zur Änderung der SPO DHB gefasst. Nachdem das Präsidium diese Beschlüsse gemäß § 29 Abs. 4 Satz 1 DHB-Satzung bestätigt hat, werden diese mit sofortiger Wirkung in Kraft treten. In Dokument "BEschlüsse des DOA" werden die wesentlichen inhaltlichen Änderungen beschrieben.

Die aktualisierte SPO DHB (Stand: März 2021) samt Anlagen mit allen (auch redaktionellen) Änderungen steht unter Ordnungen als Download zur Verfügung. Die Textänderungen werden in der SPO DHB gelb markiert.

» Beschlüsse des SOA (PDF) » zur Spielordnung

Neu: Der Performance-Kader der DHB-Schiedsrichter*innen

Der Kader für das Jahr 2021 stellt sich der Hockeyfamilie vor

 

18.01.2021 - Voller Vorfreude und mit großer Spannung sowie Erwartung können wir aus dem Schiedsrichterwesen des DHB berichten, dass der DHB Schiedsrichterausschuss (DHB SRA) schon Ende des vergangenen Jahres den neu eingeführten „Performance Kader“ gegründet hat.

» weiter

EHF: Nominierungen für 2021

Der Europäische Verband beruft deutsche Schiedsrichter und Offizielle 32 Mal

 

23.10.2020 - Der Europäische Hockeyverband EHF hat alle Nominierungen für die europäischen Hockeyturniere 2021 bekannt gegeben, auch wenn zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar ist, welche davon in der Pandemie tatsächlich gespielt werden können. Dennoch gratuliert der Deutsche Hockey-Bund allen Schiedsrichter*innen und Turnieroffiziellen, die eine Berücksichtigung erfahren haben, weil die Nominierung ja bereits eine Anerkennung ihrer bisherigen Leistung ist!

» weiter

Jugend Finale 2020 abgesagt

Brief des Bundesjugendvorstands (BJV) an alle Beteiligten

 

16.10.2020 - Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, lieber Organisatoren, liebe Eltern,

wir alle haben darauf hingearbeitet, dass wir die Abschlussturniere an den bisher geplanten Wochenenden Ende Oktober und Anfang November durchführen können.

Ihr Spieler(innen) seid Woche für Woche zu Meisterschaftsspielen angetreten, habt hart trainiert, um Eurem Ziel der Qualifikation zu den Abschlussturnieren näher zu kommen oder habt Euch sogar schon teilweise qualifiziert.

Auch der Bundesjugendvorstand hat alles unternommen, damit diese Turniere Ende Oktober/Anfang November stattfinden können. Austragungsorte wurden organisiert, Schiedsrichter wurden abgefragt, die Durchführungsbestimmungen wurden auf die neue Situation angepasst und vieles mehr.

Die nun von uns getroffene Entscheidung fiel uns nicht leicht.

» weiter zum Brief des BJV

Ein Ja für die Hallen-Bundesliga

Abstimmung Vereine: Hallen-Bundesliga soll stattfinden / Teilnahme ist freiwillig

 

14.10.2020 - Alle deutschen Bundesliga-Vereine, die mit einem Team in der 1. oder 2. Bundesliga vertreten sind, haben auf Aufforderung der Task Force Bundesliga darüber abgestimmt, ob die anstehende Hallen-Bundesliga stattfinden oder wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ausfallen soll. Im Ergebnis hat sich eine Mehrheit (54 Prozent) dafür ausgesprochen, dass ein Spielbetrieb stattfindet. Der DHB folgt dieser Empfehlung. Es gibt aber bewusste Anpassungen für diese Saison.

» weiter

450. Spiel für Thomas Otto

Der Torgauer Bundesliga-Schiedsrichter feierte Samstag beim UHC Jubiläum

 

05.10.2020 - Herzliche Glückwünsche an Thomas Otto. Der für die Potsdamer Sport-Union in der Bundesliga pfeifende Torgauer hat am Samstag beim Erstligamatch UHC gegen HTHC in Hamburg an der Seite von Rene Pleißner (l.) sein Bundesligaspiel Nummer 450 geleitet. Der DHB Schiedsrichter- und Regelausschuss gratuliert und wünscht weiterhin viel Erfolg und Spaß an der Pfeife!

FIH: Watch.Hockey gelauncht

Weltverband bringt das "Digital home of Hockey" an den Markt / App jetzt gratis downloaden

 

17.09.2020 - Der Welt-Hockeyverband (FIH) und NAGRA, weltweit führender unabhängiger Anbieter von Lösungen für den Schutz von Inhalten und Mehrbildschirm-Videolösungen, hat am Donnerstag den Launch von "Watch.Hockey" bekanntgegeben, einer neuen App zur Fanbindung, die den Millionen von Hockeyfans, Spielern und Offiziellen weltweit eine neue digitale "Heimat des Hockeys" bieten soll.

» weiter

Bundesliga startet wieder

Mittwoch macht das Flutlichtspiel CHTC gegen RW Köln den Auftakt nach der Zwangspause

 

31.08.2020 - Wenn man mit den Trainern der 1. Bundesliga vor dem Wiedereinstieg in den Spielbetrieb spricht, dann eint sie eine Aussage: Hauptsache, es geht jetzt wirklich wieder los! Claas Henkel, Trainer der UHC-Damen, bringt es so auf den Punkt: "Ich glaube, wenn jetzt wieder etwas dazwischenkäme, wäre das das Schlimmste für die Mädels! Es ist einfach wichtig, dass jetzt wieder gespielt werden kann, damit sich der erneute Vorbereitungsaufwand gelohnt hat!" Den Auftakt nach der langen Corona-Pause - das letzte Feld-Bundesligaspiel war im Oktober 2019 - macht am Mittwochabend in Krefeld ein Flutlichtspiel gegen RW Köln.

» weiter

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
15. Mai 2021

» Nachrichten Archiv

Berlin 15. Mai 2021
Hockey Pro League
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de