Oktober 2022

Nachrichten Archiv

Herbstpokal 2022: Hamburger Mädchen gewinnen

Jungs belegen den 5. Platz

 

06.10.2022 - Die weibliche Hamburger Auswahl gewinnt den 1. Herbstpokal. Im Finale schlugen sie Westdeutschland im Penalty mit 4:1. Unsere männliche Auswahl belegt den 5. Platz, Herzlichen Glückwunsch an beide Teams.

Der Herbstpokal fand am 1./2. Oktober in Köln als Pilotprojekt statt, ein Ländervergleichsturnier. Für das Turnier kamen die Auswahlteams der 5 Bundesstützpunkte und ein "Team 6" zusammen, das aus talentierten Spieler*innen der Landesverbände besteht, die keinem Bundesstützpunkt angeschlossen sind.

Die Spiele von Sonntag kann man sich bei SportDeutschlandTV nochmal ansehen.

» zur Sonderseite Herbstpokal...
» Spiele Jungs...
» Spiele Mädchen...

Berliner Hockey-Verband

Herbstpokal: Berliner Teams erfolgreich

 

05.10.2022 - Herzlichen Glückwunsch unserer mU16 Auswahl die den 1. Herbstpokal gewinnen konnten. Unser wU16 Team belegte den 3. Platz, Glückwunsch auch dafür.

Für das Turnier kamen die Auswahlteams der 5 Bundesstützpunkte und ein "Team 6" zusammen, welches aus talentierten Spieler*innen der Landesverbände bestand, die keinem Bundesstützpunkt angeschlossen sind.

» zur Sonderseite Herbstpokal

Wer gerne sich die Spiele von Sonntag der Jungs und Mädchen nochmal anschauen will, der kann das gerne mit folgenden Links tun:

» Spiele mU16 | » Spiele wU16

Hamburger SportTalent 2022

Weibliche U14 des HTHC unter den TOP 3

 

05.10.2022 - Im Oktober werden wieder die Hamburger Sporttalente geehrt. Die weibliche U14 des Harvestehuder THC ist unter den TOP 3 beim Hamburger SportTalent 2022 in der Kategorie Mannschaft. Die Sieger*innenehrung durch prominente Pat*innen findet am 6. Oktober im Rahmen einer festlichen Gala an der Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg statt.

» mehr dazu hier...

W50 mit ersten Punkten und M50 mit Kantersieg

Spieltag 3

 

05.10.2022 - Am dritten Turniertag durften die W45 und W50 sich von den Strapazen erholen. Die Niederlande waren zu stark für die W55, gleiches war Schottland für die M55. Dafür liegen die M45 und M50 gut auf Kurs mit jeweils zwei Siegen aus zwei Spielen. Die W50 konnte ebenfalls gegen Chile dreifach punkten.

» weiter

Masters-WM Kapstadt

Berichte vom Spieltag 2

 

05.10.2022 - Ein recht erfolgreicher, zweiter Turniertag für die deutschen Masters Teams geht zuende: von den fünf Spielen wurden vier gewonnen und eins verloren. Die W50 waren wohl aus dem Konzept gebracht worden, nachdem bei der Hymne ein falscher Text vorlag.

» weiter

Masters-WM in Kapstadt erfolgreich gestartet

Die ersten Siege wurden bereits gefeiert

 

04.10.2022 - Die deutschen Masters Teams W45 – W55 sowie die M45 – M55 nehmen zurzeit an der Weltmeisterschaft in Kapstadt teil und werden täglich über ihre Erfolge und Eindrücke berichten. Diese Berichte erscheinen nun im Zeirahmen der Masters-WM regelmäßig auf der Verbandsseite.

» weiter

EHL: HTHC und Polo qualifizieren sich für das Final-Turnier Ostern 2023

Drei deutsche Clubs dabei

 

04.10.2022 - Der Harvestehuder THC und der Hamburger Polo Club qualifizieren sich durch ihre Siege beim Vorrunden-Turnier, das am vergangenen Wochenende beim Harvestehuder THC stattfand, für das EHL-Finalturnier Ostern 2023. Der Deutsche Meister Rot-Weiss Köln hatte sich schon automatisch für das Viertelfinale qualifiziert. Damit kämpfen drei deutsche Teams unter den besten acht Europas um den Titel der Euro-Hockey-League. Vor heimischem Publikum und als Gastgeber siegte der HTHC souverän mit 9:1 gegen die Western Wildcats aus Schottland und mit 3:0 gegen die spanische Mannschaft Real Club de Polo. Das Team vom Hamburger Polo Club setzte sich gegen Wimbledon (England/4:0) und Lisnagarvey (Irland/7:1) durch. Die anderen Teilnehmer stehen auch schon fest: Bloemendaal, Pinoke (beide Niederlande), Terassa (Spanien), Brüssel und Gantoise (beide Belgien). Die Highlights der einzelnen Partien könnt ihr auf ehlhockey.tv ansehen. Herzlichen Glückwunsch an den HTHC und Polo zum Erreichen des Finalturniers.

» mehr dazu hier...
» Highlights der Partien...

Änderung der Auf-/Abstiegsregelung Erwachsene

Ab der Hallensaison 2022-2023

 

04.10.2022 - Liebe Hockeyfreunde, zur Hallensaison 2022-2023 wird sich die Auf-/Abstiegsregelung ändern:

Aufstiegsregelung:

Es steigen aus der 1. Verbandsliga und tiefer zwei Mannschaften in die höhere Liga auf.

Sonderregelung: Sollte aus der Regionalliga kein Hamburger/Schleswig Holsteiner Verein absteigen, erhöht sich diese Anzahl auf drei Aufsteiger.

Abstiegsregelung:

Es steigen aus der Oberliga und tiefer zwei Mannschaften in die tiefere Liga ab.

Sonderregelung: Sollten aus der Regionalliga zwei Teams aus Hamburg/Schleswig Holstein absteigen, erhöht sich diese Anzahl auf drei Absteiger.

Diese Regelung gilt erst einmal nur für die Halle und nach der Hallensaison wird darüber beraten, ob diese Regelung auch für die Feldsaison 2023-2024 eingeführt wird.

Bitte gebt dies an Eure Teams weiter.

Beste Grüße

Paco

C-Spieltage Hallensaison 2022/2023

wU10 und mU10

 

04.10.2022 - Die Spieltage für die Weibliche U10 und Männliche U10 stehen fest. Es sind für die Hallensaison 2022/2023 jeweils 4 Spieltage geplant:

wu10: Sa, 26.11.22 So, 18.12.22 Sa, 04.02.23 So, 26.02.23

mU10: Sa, 12.11.22 So, 11.12.22 Sa, 21.01.23 So, 19.02.23

» zu den Spieltagen wU10 »
» zu den Spieltagen mU10 »

Regionalliga West

Spieltag 07 - 02.10.2022

 

04.10.2022 - 7. Spieltag in den Regionalligen:

__________________________________________________________

RL-Damen - Leverkusen ist Herbstmeister

RL-Herren - Aachen in der Pole Position

__________________________________________________________

Spielberichte: Die Regionalliga West ist die einzige RL in Deutschland mit einer regelmäßigen Berichterstattung aller Ligen nebst Pflege der Torschützenliste. Also bitte, senden Sie Ihre Spielberichte (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel) inkl. Torschützen beider Mannschaften an die dafür eigens eingerichtete Email-Adresse: spielberichte@whv-hockey.de

» RL-Übersicht

» RL-West-Torticker

Ostdeutscher Hockey-Verband

Die Zehlendorfer Wespen gewinnen beide Pokale!

 

02.10.2022 - Die beiden Teams der Zehlendorfer Wespen dominieren den diesjährigen OHV Pokal für die U12. Bis auf Mecklenburg-Vorpommern waren alle Landesverbände des OHV vertreten. In der Hauptrunde spielte Jeder-gegen-jeden. Die Wespen-Mädchen gewannen alle 4 Spiele, schossen 37 Toren und liessen kein Gegentor zu. Im Endspiel wurde der Gastgeber Potsdamer Sport-Union mit 6:1 geschlagen.

Auch die Jungen der Wespen gewannen alle 4 Spiele der Hauptrunde. Im Endspiel gegen den Cöthener HC 04 siegten sie klar mit 8:0.

» zum OHV Pokal für die U12

6. Oktober 2022
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche

Auswahl

 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de